NABU Breisach-Westlicher Tuniberg beim Interview mit der Badischen Zeitung

Breisach, den 08.02.2024

 

Zum Jahresstart waren unsere drei Sprecher zum Interview bei Dirk Sattelberger von der Badischen Zeitung.

 

Hier der Link zum BZ-Artikel vom 03.02.2024

 


Nistkästen bauen mit dem NABU und der VHS in Breisach

Breisach, den 27.01.2024

 

In diesem Jahr starten wir zum ersten Mal ein Kooperationsprojekt mit Volkshochschule Breisach:

 

Wie schön wäre es, die Vögel im Garten beim Nestbau beobachten zu können? Im kommenden Frühjahr werden Amseln, Meisen, Spatzen, Rotkehlchen und viele andere Vogelarten wieder ganz emsig ihre Nester bauen. Dabei kann man sie unterstützen und einen Nistkasten anbringen, worin die Vögel ihre Nester bauen und Eier reinlegen. Mit Hilfe von vorbereiteten Bausätzen aus Fichtenholz und unter fachkundiger Anleitung bauen die Kinder zusammen mit einem Elternteil an diesem Samstag einen solchen Nistkasten selbst, der dann im eigenen Garten oder in einem Baum aufgehängt werden kann. Zu Beginn werden außerdem die heimischen Singvögel sowie verschiedene Nistkästenarten kurz vorgestellt. Das Werkzeug wird bereitgestellt. Materialkosten von 15,00 EUR bitte direkt im Kurs entrichten. Kursgebühr gilt pro Person. Bitte jeweils Elternteil und Kind separat zum Kurs anmelden.

 

Termin: Samstag, den 02.03.2024 von 09:30 - 11:00 Uhr
Leitung: unser NABU-Mitglied Tilman König
Ort: Hugo-Höfler-Realschule, Zum Kaiserstuhl 1, 79206 Breisach
Kursgebühr: 12,00 €

 

Link zur Anmeldung bei der VHS


Danke Rudolf! Würdigung eines verdienten Naturschützers im Einsatz für das Hochstetter Feld bei Breisach

Breisach, den 16.01.2024

 

Das Jahr 2024 startet mit einem tollen Artikel in der Badischen Zeitung zum Wirken von Rudolf Birkenberger im Naturschutzgebiet "Hochstetter Feld". Im Jahr 2023 wurde das Gebiet an den NABU Breisach-Westlicher Tuniberg zur weiteren Pflege übergeben. Rudolf Birkenberger kann nun in den wohlverdienten Ruhestand gehen und wird uns sicherlich weiterhin beratend zur Seite stehen.

 

Hier der Link zum BZ-Artikel vom 16.01.2024

© Dirk Sattelberger / Badische Zeitung


Paten gesucht für Blühfelder am Tuniberg

Breisach, den 15.01.2024

 

Die Freiburger NABU-Gruppe hat im Frühjahr 2020 eine Blühfelder-Patenschaftsprojekt begonnen und wächst: 2021 blühten auf bereits ca. 7 Hektar ehemaliger Maisfelder mindestens 30 bestäuberfreundliche Blumen, darunter 23 mehrjährige Wildkräuter. 2022 könnte die Fläche auf 10 Hektar anwachsen.
Dazu werden weitere Patinnen und Paten gesucht, die mit ihrem Beitrag den Fortbestand der bestehenden Blühfelder sichern und neue einzusäen helfen!

 

Hier finden Sie weitere Informationen zum Patenschaftsprojekt

 

Werden auch Sie Blühpate!

Bei diesem Projekt kann jeder selbst aktiv etwas zum Artenschutz und zur Biodiversität beitragen. Seit 2020 werden von mir, Mathias Gutekunst, Landwirt und Winzer aus Opfingen am Tuniberg, mehrjährige Blühwiesen angelegt und mit Patenschaften belegt.

Durch das Wegfallen einer sehr großen Patenschaft gibt es für 2024 noch freie Fläche. Helfen Sie mit, diese Fläche zu erhalten.

Schreiben Sie einfach an diese Adresse: bluehpatenschaft.freiburg@web.de

Geben Sie dabei bitte Ihre Adresse und den gewünschten Umfang Ihrer Patenschaft an. Der Mindestbetrag liegt bei 100 € und entspricht 400 qm Blühfläche (25 ct/qm). Danach erhalten Sie ein fertig ausgefülltes Vertragsformular mit Bankverbindung und Ihrer Feld-Nr. per E-Mail. Die Patenschaft besteht für ein Jahr.

Ausführliche Informationen zum Projekt finden Sie auf der Website des NABU Freiburg.

© Eric Neuling / NABU


Jahresprogramm 2024 ab sofort online!

Breisach, den 01.01.2024

 

 

Unser neues (vorläufiges) Jahresprogramm für das Jahr 2024 ist jetzt online! Vorläufig deshalb, weil wir noch einige zusätzliche Programmpunkte am Start haben, die aber noch nicht finalisiert wurden. Schauen Sie regelmäßig vorbei um auf dem Laufenden zu bleiben und lassen Sie sich überraschen!

 

Das Jahresprogramm 2024 finden Sie hier:

 

Jahresprogramm 2024

 

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme an unseren Aktionen!

 

Eure Aktiven des NABU Breisach-Westlicher Tuniberg